Die Spaßigste Mütze Der Welt

Gehört ihr zu den Menschen, die Sachen mehrfach stricken? So, sagen wir vier-, fünfmal das gleiche Modell? Am besten auch noch direkt hintereinander weg? Also ich nicht. Naja, vom Enchanted Mesa abgesehen. Aber sonst … sehr selten. Bis mir diese Mütze über den Weg lief. Eine Kundin in der Wullstuw hat sie mir gezeigt (Hallo Sarah!) und als ich mir das Muster mal genauer angesehen habe, war ich sofort angefixt interessiert!

Bild für Beitrag „Spaßigste Mütze der Welt“ 1

Es handelt sich um die „The Peace Lily“ von Katrin Schubert, der Queen of Brioche-Mützen. Vielleicht kennt ihr deren Kreationen? Ein großer Spaß, ich habe schon ein paar ihrer Modelle gestrickt. Dieses hier ist aber etwas Besonderes, denn es weicht von ihrem üblichen Schema ab. Aber auch wieder nicht. Denn: Zunächst ist die Mütze einfarbig, also es schimmert keine zweite Farbe unter den sich sehr dekorativ windenden Patentrippen hervor. Moment mal, Patentrippen? Nein! Es handelt sich um ganz normale Rippen, denn diese Mütze wird einfach „nur“ im 1/1-Rippenmuster gestrickt!

Waaas? Soll ich jetzt kurz enttäuscht sein? Naja, mal gucken. Katrin schreibt, diese Mütze sei so spaßig, sie hätte direkt drei Stück hintereinander weggestrickt. Jaja, red du nur … denke ich mir. Und ich dann so: stricke drei Mützen hintereinander weg und bin total begeistert! Und dann direkt noch eine.

Das Muster ist denkbar simpel und wirklich sehr unterhaltsam. Clever platzierte Zu- und Abnahmen im Rippenmuster lassen das übliche abendliche „Ach, noch eine Runde, dann aber Zähneputzen und ins Bett!“ zu „Ach, noch einen Rapport“ werden, und ehe man sich versieht, ist die erste Mütze schon fertig. Viel an Konzentration braucht es auch nicht, das Muster erklärt sich quasi von selbst und die Mütze ist wirklich rapp-zapp fertig. Last minute Geschenke, hello!

Sie kommt in Einheitsgröße daher, durch die Wahl der Nadelstärke lässt sich der Umfang prima anpassen. Je nach gestrickter Länge (Rapporten in der Höhe) kann man wählen, ob man sie lieber a) fitted, b) slouchy, oder c) cuffed tragen möchte. Am besten fragt ihr eure zu bestrickenden Befreundeten während eines Gesprächs ganz unauffällig mit Sarahs Total Gewiefter Fragetechnik™ nach deren Vorlieben. „Schau mal, ich hab einen neuen Weichspüler ausprobiert!“ – „Oh cool! Wo wir grad beim Thema sind – wie trägst du am liebsten deine Mützen?“ Super.

Geeignet sind alle Garne der Stärke Aran/Worsted und Bulky. Ja, trotz teilweise doch sehr abweichenden Maschenproben, echt. Durch die Einheitsgröße im Rippenmuster ist sie schön dehnbar und schmiegt sich an fast jeden Kopf. Allerdings empfiehlt Frau Schubert eine 4,0-mm-Nadel, das finde sogar ich für ein Bulky Garn wie beispielsweise die Malabrigo Mecha doch recht dünn.

Also habe ich die erste Mütze in der Farbe Prussia Blue mit einer 5,0-mm-Nadel gestrickt. Die sollte eigentlich für meinen Mann werden, aber dann gefiel passte sie mir besser, was für ein Ärger 😉 Wolle für seine Männerversion (Grey Green) liegt schon bereit. „Welche Farbe magst du lieber, dunkelblau oder türkis?“ – Sarahs Total Gewiefte Fragetechnik™

Bild für Beitrag „Spaßigste Mütze der Welt“ 2

Aber zuerst ist mir noch ein Strang in der Farbe Aniversario in den Weg gehüpft, hat mich mit großen Kulleraugen angeschaut und wollte auch eine Mütze werden. Als Beweis, dass es auch mit Multicolor-Färbungen geht. „As you wish!“ Es geht sogar ganz hervorragend!

Bild für Beitrag „Spaßigste Mütze der Welt“ 3

Könnte man aus einem dünneren Garn nicht auch ein Kindermodell machen? „Sag mal Caro, könnte man aus dieser Mütze nicht auch ein Kindermodell machen und was ist eigentlich die Lieblingsfarbe deiner Töchter?“ – Sarahs Total Gewiefte Fragetechnik™

Ja, es geht! Etwas mehr als ein Knäuel Sandnes Merinoull in der Farbe 4645, Helles Heidekraut, eine 4,0-mm-Nadel und einen semi-spannenden Spielfilm später ist die Kindermütze mit Umschlag auch schon fertig!

Bild für Beitrag „Spaßigste Mütze der Welt“ 4

Diese Mütze ist ein perfektes „One Skein Wonder“, ein Strang Malabrigo Mecha genügt für die normale Version. Wenn ihr einen Umschlag wollt, braucht ihr noch etwas Reserve. Aber auch aus Malabrigo Rios, Fb. 48, Glitter wurde mein Probeexemplar ganz wunderbar, hier hätte ein Strang auch noch für den Umschlag gereicht, die Empfängerin trägt ihre Mützen aber lieber ohne (wie ich durch Sarahs Total Gewiefte Fragetechnik™ herausgefunden habe).

Bild für Beitrag „Spaßigste Mütze der Welt“ 5

Tja und dann haben wir ja neulich die Erika Knight Wild Wool in die Onlineshop-Familie aufgenommen. Die gab es ja vorher nur in der Wullstuw. Und diese Farbe 705, Brisk, die wurde doch nur für mich gefärbt, oder? Tja also: Ob man jetzt vier oder fünf dieser Mützen strickt, ist für die geistige Gesundheit doch dann auch unerheblich! Immerhin kenne ich das Muster inzwischen auswendig 🙂

Bild für Beitrag „Spaßigste Mütze der Welt“ 6

Also, ich fasse mal zusammen: Strickt diese Mütze!! Strickt sie für all eure Freunde zu Weihnachten, strickt euch einen Berg Mützen auf Reserve! Sie macht irre Spaß, passt und steht jeder und jedem, ist total schnell gemacht und sieht toll aus.

Bild für Beitrag „Spaßigste Mütze der Welt“ 7

Facebook Pinterest Twitter

Kommentare

  1. Von Maria am 14. Dezember 2020:

    Der Artikel kommt gerade zur richtigen Zeit! Vielen Dank! Ich hatte überlegt, welche Mütze ich aus dem Knäuel Wild Wool in der Farbe brisk stricke. Mit welcher Nadelstärke wurde/wird sie gestrickt?

    • Von Sarah am 16. Dezember 2020:

      Hallo Maria, ich habe sie mit einer 4,0mm Nadel gestrickt 🙂

  2. Von Marion am 15. Dezember 2020:

    Ohhh, jetzt bin ich angefixt… Ich habe da noch einige Einzelknäuel liegen, die schreien förmlich nach diesem Muster. Es ist schon in den Favoriten.

  3. Von Ada am 16. Dezember 2020:

    So schön!
    Schade nur, dass Sie immer recht teure Anleitungen wählen – das war im letzten Blogartikel auch schon so…

    • Von Steffi am 17. Dezember 2020:

      4,64€ ist im mittleren Preissegment für Mützen. Möchten Sie für Ihre Arbeit auch gar nicht oder kaum bezahlt werden?

  4. Von Barbara am 28. Dezember 2020:

    Für die lange Variante in Malabrigo washted habe ich bei NS 5 (ich hab nun mal nen Bumskopp 😉 )mal grad 50g gebraucht, und ratzfatz fertig war sie auch noch! Supi!

  5. Von Sabine am 01. Januar 2021:

    Habe ich die Anleitung in Deutsch übersehen? Oder gibt es die nur in Englisch?
    Welche Kopfgröße paßt da rein?
    Meine bessere Hälfte hat wirklich einen Dickkopf da könnte es schon knapp werden?
    LG
    Sabine

    • Von Sarah am 04. Januar 2021:

      Hallo Sabine, die Anleitung gibt es nur in englisch, du hast nichts übersehen. Wegen der Kopfgröße einfach mit der Nadelstärke variieren, mit Nadelstärke 5 und Malabrigo Mecha passt sie meinem Dickschädel zu Hause sehr gut 😉

  6. Von Silke am 06. Januar 2021:

    Hallo, würde diese Mütze gern selbst stricken. Kann aber das Strickmuster nicht übersetzen.
    Gäbe es hier eine Lösung?

Neuen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.