„Ist das auch bestimmt die gleiche Farbe …?“ Bei handgefärbter Wolle kommt es manchmal zu deutlichen Farbunterschieden von Strang zu Strang. Dass das kein Drama sein muss, könnt ihr an Ninas Weekender-Pullover sehen!

Weihnachtswestwind

am 22. Oktober 2019

Wer? Wie? Was? Weihnachtswestwind? Ganz genau! Antje interpretiert den Kinder-Sommerklassiker heute mal winterlich-langärmelig. Neugierig? Schaut es euch heute hier an.

Wir warten aufs Christkind …

am 30. September 2019

Na, wie weit seid ihr mit der Geschenkeproduktion? Wir sind fleißig dabei, in unserem „12 bis 12, der Weihnachts-KAL“. Heute gibts was auf die Mütz’!

Mützen stricken im Hochsommer? Ach klar, warum denn nicht? Sarah stellt euch die passende Argumentation und das dazugehörige Arbeitsbuch vor!

„Einmal wolkenweich und wunderschön für Antje. Antje, bitte!” Wer würde da nein sagen? Also uns fällt niemand ein! Warum es sich lohnt, auf die Zeichen des Universums zu achten, lest ihr heute hier.

Wie nennt man die Mischung aus Alpaka und Merino? Alpino? Melpaka? Nein, Dos Tierras nennt man die Mischung! Sarah hat sich mit dieser besonderen Wolle an ein besonderes Projekt gewagt, lest selbst!

Na, habt ihr schon Pläne für Silvester? Nervige Frage, schon klar. Aber wir haben eine super Idee für euch! Sie beinhaltet jede Menge Alkohol, einen Tiger, eine alte Frau und natürlich … Wolle! Auf zum SKÅL, unserem Silvester-KAL!

Ranger Hat & Mitts

am 24. November 2018

„Kurz vor Weihnachten“ ist für fleißige Strickerinnen und Stricker ja quasi schon im Juli. Gut Ding will eben Weile haben. Dass man aber auch in den verbleibenden vier Wochen noch durchaus vorzeigbare Geschenke produzieren kann, werdet ihr merken, wenn ihr unsere neue Anleitung nacharbeitet. Viel Spaß!

Hach ja, wäre ein Fade-Set von Malabrigo nicht mal was Feines? Zack, Wunsch erfüllt! Und auch direkt verstrickt: Hier kommt Ninas „So Faded“-Pullover aus dem Malabrigo Merino Worsted Paris-Teal-Set.

Rios – ein Kinderfreund

am 19. Oktober 2018

Meine Kinder wachsen augenscheinlich schneller als meine Stricknadeln Maschen produzieren können. Ich erzähle euch heute im Blog, wie ich dieses Problem erfolgreich umschifft habe.