Hach ja, die gute alte Ribbelkrone. Wer hat sie sich nicht schon aufgesetzt? Aber ein Projekt gradezu vorsätzlich so in den Sand zu hauen wie in diesem Beitrag beschrieben, das muss man erst mal schaffen! Sarah ist trotzdem guter Dinge und strickt frohgemut an ihrem neuen Lieblingspullover weiter. Schon wieder.

Nicht eins, nicht zwei, nicht drei sondern ganze VIER Projekte stellt euch Sarah heute im WiP der Woche vor! „Aber Harold, das ist ja kaum zu glauben? Und strickt sie denn auch wirklich an allen?“ Ja, das tut sie. Und zwar mit Wonne! So ist sie für jede Gelegenheit gerüstet. Schaut mal rein, vielleicht gibt es ja die eine oder andere Inspiration!

Manchmal freundet man sich erst beim Stricken so richtig mit einem Teil an. Und manchmal … nicht. Sarah und Stephen hatten in ihrer Beziehung mal wieder ein kleines Tief (es ist kompliziert), aber haben sich inzwischen wieder versöhnt. Oder?

Mohair – ein Leitfaden

am 04. November 2021

Verheddert im Mohair-Labyrinth? Kein Problem, Sarah erzählt euch heute eine Menge über unsere verschiedenen Mohairgarne im Sortiment und gibt ein bisschen Hilfestellung, was zu welchem Projekt passt. Eine Menge Schwärmerei ist auch dabei, klar. Wäre ja sonst nicht Sarah.

Warum es manche Projekte aus der UFO-Versenkung in die royale WiP-Lounge schaffen, was es mit doppelter Lazy-ness auf sich hat und wie Sarah ihre Projekte aufbewahrt, das könnt ihr alles hier nachlesen. Und eine kleine Ohrwurm-Auffrischung gibt’s auch noch dazu. Sogar zweimal!

Wir lassen den mittelmäßigen Sommer und den um so großartigeren #lanadesommerkal Revue passieren und schwelgen in phantastischen Sommermodellen die uns die Planung für den Sommer 2022, naja also… erleichtern? Auf jeden Fall ideenreicher machen! Viel Spaß mit dem Rückblick auf unseren großen Sommer-KAL!

Eigentlich braucht man gar keine Pläne mehr zu machen, oder? Kommt eh immer alles anders. Aber das muss ja nichts Schlechtes sein: Sarah erzählt euch heute, wie es mit vielen, vielen „Eigentlichs“ zu ihrem aktuellen WiP der Woche kam!

Wolle ohne Wolle, Socken ohne Polytierchen, Fisch ohne Fahrrad. Ganz schön was los heute im Blog – Sarah hat die neue Kremke Soul Wool Lazy Linen für euch getestet!

Schon immer neugierig gewesen, was sich im Kopf einer anderen strickverrückten Person so abspielt? Heute gibt’s Einblicke in Sarahs aktuelle Situation, könnt ihr alles in ihrem Tagebuch nachlesen!

Wer ist die Heldin in unserer heutigen Geschichte – die Wolle, die Strickerin oder die Designerin? Sie alle vereinigen sich zu einem Trifolium der farbenfrohen, halsschmeichelnden und unterhaltsamen Weichheit, spannt schon mal die Triga ein!