Allino. Ein runder Testbericht.

Moooment, sagte Sarah nicht kürzlich, wir hätten zwei neue Qualitäten von BC Garn? Stimmt, das sagte sie. Das reine Leinengarn Lino hat sie euch ausführlich gezeigt – heute folgt die Vorstellung der Allino, die ich auf die Nadeln genommen habe, um sie für euch zu testen.

Bild für Beitrag „Allino“ 1

(mehr …)

Ein Sommercardigan aus Bio Balance

Aufgepasst, Leute, mich hat’s ganz schlimm erwischt. Ist vielleicht sogar ansteckend. Der Arzt sagt, es ist eine ganz neue Art von Virus, das sogenannte Bio-Balance-Fieber. Zum Glück gibt es ein Gegenmittel: Wohltuend weiche Stränge Garn in zauberhaften Farben, verschrieben zur äußerlichen Anwendung mindestens zweimal täglich. Das lindert zwar das Fieber nicht, macht aber glücklich.

Geholt habe ich mir diese ganze Chose, als ich das Gartenblick-Tuch gestrickt habe. Sobald ich die BC Garn Bio Balance angeschlagen hatte, wusste ich: Daraus brauche ich unbedingt was zum Anziehen! Und dann war ich erstmal froh, dass es so ein schön leichtes Merino-Baumwoll-Garn war, was mich erwischt hat. Sich im Sommer in ein dickes Alpaka-Garn zu verlieben macht nämlich vergleichsweise weniger Freude.

Da ich die Lila-Töne mit dem Tuch durch hatte, habe ich mich diesmal für Farben entschieden, die ich sonst eher selten nehme: Marine, Curry und Silber. Aber was daraus stricken …? Ein klassisches Fair-Isle-Muster schwebte mir vor. Aber dann fiel mir ein Muster ein, das ich schon lange auf meiner Wunschliste habe:

Bild für Beitrag „Floozy“ 1

(mehr …)

Verkürzt mit Schatten – Shadow Wraps

Donner-wittchen! Ich fürchte, diesen Blogbeitrag muss ich jetzt wirklich mit „Es war einmal …“ beginnen. Denn einst, in märchenhafter Vorvergangenheit, saßen wir hinter den efeuberankten Mauern des Lanad’schen Stricklustgartens und sprachen gerade über verkürzte Reihen – da hatte ich euch angeboten noch eine weitere Wendetechnik zu beschreiben. Wisst ihr’s noch? Heute ist es dann mal soweit 🙂

Bild für Beitrag „Shadow Wraps“ 1

(mehr …)

Freutel die Zweite, die Pashmina-Edition!

Die Artikel stehen seit Freitag, dem 26. Juli 2019, 19 Uhr zum Kauf zur Verfügung.

Pssst, hallo ihr! Wollt ihr mal raten, was wir Schönes für euch im Lager haben? Kleiner Tipp: es ist außen glatt und durchsichtig mit buntem Aufkleber und innen mehrteilig, grandios weich und ein wahrer Augenschmaus. Na, erraten?

Genaaau! Nach vielen Anfragen, Bitten und großen Augen haben wir uns für einen Tag frei gemacht und extra für euch wieder Freutel gepackt! Zugegeben, wir lieben ja diese bunten Überraschungs-Sets genau wie ihr. Dieses Mal haben wir keine „One Of A Kind“-Färbungen von Madelinetosh bekommen und haben uns stattdessen über die Pashmina-Regalreihen hergemacht. Ladies and Gentlemen, wir präsentieren: Freutel Vol. 2, die Pashmina-Edition!

Bild für Beitrag „Freutel Vol. 2“ Teaser

(mehr …)

12 bis 12 – der Weihnachts-KAL!

Liebes Christkind!

Bald ist es wieder soweit und in den Supermarktregalen liegen die ersten Lebkuchen und Dominosteine. Ich finde es ja echt total lieb von dir, mir jedes Mal diese Erinnerung vor die Nase zu legen, nun mit der Geschenke-Produktion zu beginnen, echt! Aber, du wirst es die letzten Jahre bemerkt haben, wenn du dann Mitte Dezember herumschwebst, um die Geschenke zum späteren Verteilen einzusammeln, findest du in meinem Korb einen halben Hausschuh, einen löchrigen Topflappen oder ähnlich Erbauliches. Tut mir leid! Ich gelobe feierlich: Ich werde mich bessern! Und zwar zusammen mit dem ganzen Lanade-Team und all unseren KundInnen! Echt.

Bild für Beitrag „12 bis 12“ 1

(mehr …)

Leinen los! Ein Testbericht über die BC Lino

Und schon wieder zwei neue Mitglieder der BC-Familie bei uns im Onlineshop! Die ersten beiden waren echt zu allein, das konnten wir so nicht lassen, die armen Knäuelchen! Und so kam dann auch noch die feine, elegante, etwas eigensinnige Schwester der BC Alba zu uns ins Lager, die BC Lino! Und sie kam auch zu mir, denn ich habe sie für euch getestet.

War es Liebe auf die erste Masche? Ganz ehrlich? Eher nicht so … Leinen ist halt keine Wolle. War es Liebe auf die dritte Masche? Auf jeden Fall! Für ein ein reines Leinengarn fühlt sich die Lino sehr fein, glatt und, im Rahmen ihrer leinenen Möglichkeiten, anschmiegsam an.

Da hatte ich schon Paketschnüre in der Hand, da verging einem gleich alles. Aber die Lino? Doch, ich denke, wir können gute Freunde werden! Leinen ist etwas widerspenstig, hat ihren eigenen Kopf und verhält sich nicht, wie man es erwartet. Kommt mir das bekannt vor? Mal in den Spiegel schauen 😉 Und so haben wir uns kennen und lieben gelernt, die BC Lino und ich!

Bild für Beitrag „Lino“ 1

(mehr …)