Getestet: Malabrigo Mecha

am 05. Oktober 2014

Sicherlich der Anfang einer langen Liebesgeschichte zwischen der Malabrigo Mecha und mir. Viel kürzer hingegen war die Affäre mit der Mützenanleitung.

Work in Progress

am 16. September 2014

Wer behauptet, man könne nicht auf mehreren Hochzeiten tanzen, den möchte ich vom Gegenteil überzeugen. Ich kann. Immerhin muss doch auch das Projekt zu den jeweiligen Umständen passen, oder? Gerne könnt ihr mal schauen, wo ich meine Maschen derzeit so unterbringe.

Die Sache mit der Maschenprobe

am 08. September 2014

Maschenprobe — Taschenzofe, pah! Aber halt: Wer sich richtig deftigen Ärger ersparen möchte, nimmt sich meine Tipps und mein Plädoyer fürs Anfertigen dieser zu Herzen.

Ein paar Worte zu Malabrigo Silky Merino.
Im Test an einer lässigen Tunika, geradezu perfekt für kleine Mädchen. Mit Taschen für Klimbim.

Designerin Rita Maaßen hat für uns die Malabrigo Rios getestet. Und damit gleich ein wunderschönes Modell entworfen. Zum Niederknien. Oder selbst stricken.

Malabrigo

am 21. August 2014

Das Lager sieht aus wie das einer Bonbonfabrik. Unglaublich, diese Farben. Das Schönste am Kommissionieren derzeit ist das Aufreißen der Malabrigo-Packs: Was durch das Zellophan nach einer angenehm kräftigen Farbe aussah, glänzt und gleißt nach dem Öffnen wie ein Edelstein. Nochmals: unglaublich.