Derzeit auf der Nadel

am 04. Dezember 2014

Nach meinem ausgedehnten Ausflug in die wundervolle Welt der Mützen stricke ich nun fröhlich an diversen anderen Projekten, die ich euch heute vorstelle.

Getestet: DROPS♥you#4

am 23. September 2014

Wer könnte ein Garn besser beurteilen, als jemand der – sage und schreibe – 6 (!) Modelle damit gestrickt hat? Freut euch heute auf einen Erfahrungsbericht unserer lieben Kundin Christine zur DROPS♥you#4.

In eigener Sache: Kommentare

am 09. September 2014

Vermaledeite Technik, mistige. All die schönen Antworten, einfach zurückgehalten, gehamstert, gehortet! Doch wir geloben – mal wieder – Besserung.

Was unsere Kundschaft so in sich birgt! Schauen Sie mal rein und lassen Sie sich von ihrer Wortgewandtheit verblüffen. Aber Achtung: Womöglich können Sie für den Rest des Tages nur noch in Tautogrammen denken und reden!

Designerin Rita Maaßen hat für uns die Malabrigo Rios getestet. Und damit gleich ein wunderschönes Modell entworfen. Zum Niederknien. Oder selbst stricken.

Malabrigo

am 21. August 2014

Das Lager sieht aus wie das einer Bonbonfabrik. Unglaublich, diese Farben. Das Schönste am Kommissionieren derzeit ist das Aufreißen der Malabrigo-Packs: Was durch das Zellophan nach einer angenehm kräftigen Farbe aussah, glänzt und gleißt nach dem Öffnen wie ein Edelstein. Nochmals: unglaublich.

Warum sich im Sommer des eigenen Lieblingshobbies berauben? Es gibt doch genügend warmwetter-geeignete Qualitäten im DROPS-Sortiment. Und mit dem ordentlichen Rabatt während des Juli-Sales probieren sie sich nochmals leichtherziger aus. Unsere Franzi stellt sie euch in Fotos vor.

Oh! Ah! Hm. Naja. Huch! Ach. Iiih! Oh, schön. Aaah, herzallerliebst! So klingt es derzeit weltweit von den Schreibtischen strickinteressierter Menschen. Wir weisen in gewohnt knapper Art auf die Abstimmung zur Herbst-/Winter-Kollektion 2014/15 von Garnstudio DROPS hin.

Steht ihr auch so auf vollkommen zerwaschene Jeans? Kaum mehr abseits des heimischen Sofas tragbar, die so herrlich bequem und geradezu schmeichelnd am Bein hängen, weil das Garn kurz davor steht, sein faseriges Leben auszuhauchen? Könnt ihr jetzt als Wolle haben – von DROPS. Ganz neu: Paris Denim.

Moment, ich muss kurz … wo ist denn mein Taschentuch? Immer diese Mücken. Ich erkläre, warum wir unseren Show… ach, Schluss mit den Faxen: warum wir unseren schönen Laden geschlossen haben. Und ich erzähle ein bisschen über die Entstehung und die Pläne, die wir mit ihm hatten.