Regentag: Last-Minute-Farbinspirationen

Na, ihr Lieben? Steht ihr schon in den Startlöchern für unseren Mystery-KAL, mit einer schönen Tasse Tee und den säuberlich gewickelten Strängen? Oder steckt ihr vielleicht noch im fiesen „Garn-aussuchen-toll finden-drüber schlafen-verwerfen-neu-aussuchen“-Teufelskreis? Puh! In ungefähr einer Woche starten wir mit dem ersten Teil und für alle, die jetzt noch unschlüssig sind, starten wir heute eine kleine Farbinspirations-Rettungsaktion. Kinder! Bringt doch mal die Wolle rein!

Alternative Kombis für „Regentag“ Titel

Dankeschön, ihr zwei! Wir haben in den letzten beiden Wochen zwecks Farbberatung ja regelmäßig Stränge und Knäuel nebeneinander gelegt, begutachtet und dabei des Öfteren gedacht: „Oh jaaa, das wird richtig schön“. Richtig tolle Kombinationen sind dabei herausgekommen und einige davon zeigen wir euch hier:

Nummero Uno, komplett aus Malabrigo Merino Worsted, sieht echt superschön zusammen aus, trotz oder gerade wegen Mischung von warmen (Moss) und kalten Tönen (Mint und Pigeon). Alle drei Farben gehören zu den ganz wenigen „True Solids“, weisen also keinerlei Changierungen auf und sind einfach nur Sonntagsfrühstück-Butterhörnchen-weich:

Alternative Kombi für „Regentag“ 1

Oder auch …

Alternative Kombi für „Regentag“ 2

Nummer Zwei, eine strahlende Garnkombi aus Malabrigo Rios (und vielleicht DROPS Big Merino), die Corinna mit dem Namen Petrolleuchte bedacht hat:

Alternative Kombi für „Regentag“ 3

Nummer Drei, für die Freunde des klaren Fokus sowie für schmalere Wollbudgets:

Alternative Kombi für „Regentag“ 4

Nummer Vier, Malabrigo und MadTosh für schillernde Ergebnisse, die jede Libelle vor Neid erblassen lassen:

Alternative Kombi für „Regentag“ 5

Nummer Fünf, zurück zu Malabrigo Merino Worsted, lasst uns etwas köstliche Konfitüre auf das Butterhörnchen streichen:

Alternative Kombi für „Regentag“ 6

Nummer Sechs, ein Evergreen, er grünt so grün:

Alternative Kombi für „Regentag“ 7

Und Nummer Sieben, mit Sarahs Worten: sehr, sehr blau und sehr, sehr geil!

Alternative Kombi für „Regentag“ 8

Ihr seht, die Möglichkeiten sind auch abseits der vorgepackten Sets nahezu unbegrenzt! Und für den allerletzten Schliff haben wir nun auch die restlichen Projektbeutel im Shop.

Alternative Kombis für „Regentag“ Beutel

Natürlich nicht nur für euer #Regentagtuch 😉 Also dann, auf in die Startlöcher, wir sehen uns am 3. November!

Facebook Pinterest Twitter

Kommentare

  1. Von Suse am 26. Oktober 2017:

    So schöne Inspirationen, vielen Dank! Der Conference Call ist sowas von hübsch. Was mich wundert: Ihr habt nicht nur worsted, sondern auch aran-Stärken dabei. Ist das nicht zu dick für ein Tuch?

    • Von Antje am 27. Oktober 2017:

      Die Malabrigo Merino Worsted, die aus unerfindlichen Gründen nicht Worsted sondern Aran klassifiziert ist, meinst du? Die hat dieselbe Lauflänge wie die Rios und passt auch sonst sehr gut zu dem Tuch 🙂

    • Von Suse am 28. Oktober 2017:

      Besonders die DROPS-Vorschläge, Big Merino und Nepal, kommen mir auch megadick vor …
      Hm, ich habe erstmal bei meinen vorhandenen Garnen nachgeschaut. Meine Idee – bisher – sind fluffig-leichte matt-haarige Alpaka-Yak-Schurwollmischungen. Passt das oder sind buttrige-glänzende glatt-dichte Merinogarne hier passender?

    • Von Sarah am 30. Oktober 2017:

      Liebe Suse, die Auswahl der Garne bleibt natürlich ganz Dir überlassen. Die Mysteriumsabteilung lässt jedoch verlauten, dass flauschige Garne eventuell ein anderes Ergebnis als das von der Designerin geplante bringen können 😉

  2. Von Andrea am 27. Oktober 2017:

    Wolle ist schon ausgeguckt. Wird aber erst am 04.11. gekauft, weils vorher einfach nicht klappt. Aber dann kann ich hoffentlich los legen. 😀

    • Von Sarah am 30. Oktober 2017:

      Das macht ja nichts, die Clues sind in einer oder auch einer halben Woche sehr gut zu schaffen. Und man darf ja auch später anfangen, da gibt es keinen Punktabzug 🙂

  3. Von Denise Lamb am 28. Oktober 2017:

    Hallo Lanade Team,
    ich freue mich sehr und kann kaum warten…nur noch 6 Tage!!!
    Ich habe Madelinetosh DK bestellt (von Lanade :-). Im Stash habe Malabrigo Silky Merino das super schön dazu passt. Laut Angaben sind beide DK. Geht das oder ist Silky Merino zu fein?
    Vielen Dank im Voraus!
    Denise Lamb

    • Von Sarah am 30. Oktober 2017:

      Die Silky Merino ist mit 274 Metern Lauflänge auf 100 Gramm schon deutlich dünner als die Tosh DK mit Ihren 206. Ich könnte mir vorstellen, dass das etwas zu fein ist, ja. Aber probieren geht über studieren, gell?

  4. Von Daniela M. am 03. November 2017:

    So.. Wolle ist bestellt.. Aber erstmal Yarncamp hinter mich bringen und dann geht es los..

  5. Von Britta K am 04. November 2017:

    Hallo.
    Ich weiß nicht, ob das schon gefragt wurde. Aber würde sich Drops Air auch für das Tuch eignen?
    Liebe Grüße!

  6. Von Antje am 04. November 2017:

    Hallo Britta,
    Die Air ist prinzipiell gut geeignet – das Strukturmuster kommt aber bei glatten Garnen deutlicher heraus 🙂

    • Von Britta K am 07. November 2017:

      Danke!
      Ich habe noch eine andere Woll-Kombination gefunden und konnte los legen 🙂

Neuen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.