Datenschutzerklärung der Verkaufsplattform www.lanade.de

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Portal und heißen Sie herzlich willkommen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zudem erfahren wir lediglich den Namen Ihres Internet Service Providers, die von Ihrem Browser übermittelten Daten und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner temporär abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

Zum Schutz unserer Kunden verwenden wir ausschließlich geprüfte Verschlüsselungstechniken. Die Verschlüsselung Ihrer persönlichen Daten erfolgt mittels SSL (Secure Socket Layer) — zu erkennen am Protokoll-Kürzel „https://“ in der Adressleiste und am Schloss-Symbol in einer Ecke Ihres Browsers. Diese werden somit für Dritte nicht einsehbar über das Internet übertragen. So ist sichergestellt, dass Ihre persönlichen Daten wie z. B. Name und Anschrift nur an unseren Server übertragen werden.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Newsletter

Wir versenden Newsletter nur nach Ihrer vorherigen ausdrücklichen Einwilligung.

Der Nutzung der Daten zu Zwecken der Eigenwerbung durch Lanade können Sie jederzeit durch formlose Mitteilung an Lanade GmbH, Am Isinger Berg 17, 18442 Niepars, per E-Mail an info@lanade.de oder mittels Betätigung des Abmelde-Links in jeder versandten Newsletter-E-Mail widersprechen.

Um den einfachen und zuverlässigen Versand unseres Newsletters zu gewährleisten, nutzen wir „MailChimp“, ein Angebot von:

The Rocket Science Group
512 Means St. Suite 404
Atlanta, GA 30318
Vereinigte Staaten von Amerika

Die von Ihnen bei der Anmeldung für unseren Newsletter eingegebenen Daten werden an MailChimp übertragen und auf einem Server in den USA gespeichert.

Aufgrund der Teilnahme am „Double-Opt-In“-Verfahren bekommen Sie nach der Anmeldung eine E-Mail von MailChimp, um das Abonnement zu bestätigen.

Die von MailChimp gesammelten und für uns aufbereiteten Daten über die Nutzung von und das Interesse an den versandten Newslettern beziehen sich auf die Gesamtheit der Benutzer und nicht auf einzelne Empfänger, womit uns keine individuelle Auswertung möglich ist.

Außerdem greift MailChimp auf „Google Analytics“ zurück, mitunter direkt in die versandten Newsletter-E-Mails eingebunden – mehr Informationen zu Google Analytics finden Sie im folgenden Absatz.

Mehr Informationen zu MailChimp und deren Datenschutzbestimmungen finden Sie unter http://www.mailchimp.com/legal/privacy.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nutzung von Zopim

Um den Besuchern unserer Website schnelle Unterstützung bei allen Fragen bieten zu können, verwenden wir ein Chat-Programm der Firma Zopim Technologies Pte Ltd. Dabei werden Besucher von Lanade mit IP-Adresse und der aktuell besuchten Seite erfasst. Die IP-Adresse wird ausschließlich anonymisiert erfasst und es werden Cookies verwendet. Die durch das Cookie gespeicherten Informationen werden an einen Server von Zopim in den USA übertragen. Diese Informationen sind nur für den Augenblick des Besuchs einzelner Seiten sichtbar und werden nicht gespeichert. Durchgeführte Chats werden protokolliert und gespeichert, um auf Supportanfragen auch im Nachhinein reagieren zu können. Die Installation von Cookies kann durch entsprechende Einstellungen im Browser verhindert werden, was jedoch die Benutzbarkeit der Website einschränken kann.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Lanade GmbH
Tim Crull, Datenschutzbeauftragter
Am Isinger Berg 17
18442 Niepars

info@lanade.de

Stralsund, März 2014