Sommer, Sonne, Sonnenschein. Stricken? Und ob!

Er ist da, der Sommer. Endlich. Die paar gelegentlichen Gewitterwölkchen ignorieren wir an dieser Stelle einfach mal. Das Wetter ist schön, die Vögel zwitschern und es zieht den gemeinen Stricker in die Natur, auf die Dachterrasse der Stadtwohnung, in den Garten oder wo man sonst bei schönem Wetter die Seele baumeln lassen kann. Man schwitzt mehr als man friert und viele vergessen ihr Strickzeug einfach ein paar Monate. Erst wenn der Herbst wieder für kalte Füße sorgt, werden die dicken Pullover-Ufos wieder ausgepackt.

Das ist ein bisschen schade, finde ich. Ist Stricken doch ein Hobby, das man immer und überall und nicht nur hinter dem heimischen Kamin in einer Decke eingewickelt praktizieren kann. Wichtig hierbei ist einfach nur das Material dem jeweiligen Wetter anzupassen. Schließlich zieht man im Sommer ja auch lieber FlipFlops an Stelle der gefütterten Winterstiefel an.

Sobald ich merke, dass beim Stricken meine Hände schwitzen, bringen mir warme Wintergarne mehr Frust als Freude. Die Maschen laufen nicht so richtig, die Wolle klebt an den Händen, an den Beinen, an den Armen und allgemein gibt das Zeug auch noch warm auf dem Schoß. Pfui, nee.
Statt nun gänzlich auf die Strickentspannung zu verzichten, sollte auch der geneigte Saison-Stricker mal versuchsweise auf nicht-wärmende Materialien setzen, statt das Strickzeug komplett für den Winter einzumotten (brrr … schon alleine das Wort …).
Baumwolle, Leinen und diverse Mischungen daraus. Möglichst glattes Material, bestenfalls in hellen, bunten, fröhlichen Farben.

Um euch noch ein bisschen mehr zum sommerlichen Draußen-Stricken zu motivieren, möchte ich an dieser Stelle auch noch den DROPS Sommer-Supersale erwähnen.
Im Moment sind sechs Baumwoll-Garne von DROPS satte 35 % günstiger. Die Aktion wird den ganzen Juli laufen, es bleibt also genug Zeit, sich über Farben, Verwendung und Umfang der Bestellung Gedanken zu machen.

Banner SuperSale Juli 2014

Wir haben einen Ausflug in die Kornfelder Rügens gemacht. Mit Kindern, Hund, Kamera und Sommergarn. Unser Töchterlein hatte ordentlich Spaß dabei und wir wollen euch die entstandenen Bilder nicht vorenthalten.

Garnpräsentation SuperSale Juli 2014, Muskat

DROPS Muskat, Farben: 07, hellgelb – 30, vanille – 51, hellorange – 49, orange dunkel – 53, apfelgrün

Garnpräsentation SuperSale Juli 2014, Safran

DROPS Safran, Farben: 09, Marine – 06, jeansblau – 05, blaulila hell – 17, weiß

Garnpräsentation SuperSale Juli 2014, Cotton-Viscose

DROPS Cotton Viscose, Farben: 01, weiß – 29, graugrün hell – 12, dunkelgrün

Garnpräsentation SuperSale Juli 2014, Paris

DROPS Paris, Farben: 16, weiß – 07, erika – 23, hellgrau – 06, pink – 24,  dunkelgrau – 02, türkis hell – 10, türkis

Garnpräsentation SuperSale Juli 2014, Bomull-Lin

DROPS Bomull-Lin, Farben: 02, natur – 03, leinen – 05, braun

Garnpräsentation SuperSale Juli 2014, Cotton Light

DROPS Cotton Light, Farben: 31, perlgrau – 23, hell lila – 25, hell flieder – 13, lila – 02, weiß

Die DROPS Cotton Light hatte es Franziska besonders angetan. Mag aber auch an den Lila-Tönen gelegen haben.

Facebook Pinterest Twitter

Kommentare

  1. Von Daniela am 03. Juli 2014:

    🙂 Zuckersüß! 😉 Die Garne sind natürlich auch toll. Da kommt doch sofort Urlaubsstimmung auf. 🙂

  2. Von Ute am 03. Juli 2014:

    Von allen Newslettern, die wir bekommen, lese ich NUR Euren. Immer lustig, witzig, fluffig. Genau wie das Köterchen. Von den Garnen mal ganz abgesehen. Schade, daß Ihr den Laden nicht mehr in der Heilgeiststraße habt. Dort war ich oft und gerne.
    Alle guten Wünsche für Euch, die Kinder und den Hund. Mögen alle tüchtig wachsen, genau wie die Pullis, Schals, Westen usw.

    • Von Carolin am 10. September 2014:

      Hallo Ute,
      lieben Dank für die netten Worte und die guten Wünsche! Da freuen wir uns wirklich sehr!
      Liebe Grüße,
      Carolin

  3. Von mariluise am 04. Juli 2014:

    Superschöne Fotos von supersüßem Kind! Wolle wird schon sehnsüchtig erwartet!!!

  4. Von Susanne am 04. Juli 2014:

    Was für ne tolle Fotosession (zuckersüßes Mädel)
    Und die Garne….. *schmacht*

  5. Von MadameFlamusse am 13. Juli 2014:

    Ach mei, ich kann mich mal wieder nicht entscheiden. Die Parisjeans würde ich gerne ausprobieren, aber welche Farbe…alle schön, dachte an eine Tunika mit bisschen Lochmuster…
    oder einen Rock aus Safran, der steht so lang schon auf meiner Wunschliste…oder doch ne ne Jacke aus Muskat, so nen kleinen Bolero, da gibts so süße Anleitungen.
    Und ja ganz süße Fotoassistentin! 😉

Schreibe einen Kommentar zu Susanne

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.