Lütt Deerns Fischland

Beim Schreiben des letzten Beitrags musste ich doch tatsächlich feststellen, dass ich euch etwas vorenthalten habe. Die „Fischland“-Mütze bringt derzeit – von mir und Otto mal abgesehen – all meine Familienmitglieder durch den zugig naß-kalten Winter. Das ist ja auch kein Wunder, vor Veröffentlichung mussten schließlich alle Größen getestet werden (und ja, vermutlich hatte ich auch ein bisschen den Drang verspürt, endlos viele dieser Mützen zu stricken). Jedenfalls bekam einfach jeder eine. So auch Töchterlein.

IMG_1522

Ausgesucht hat sie sich Malabrigo Merino Worsted in den Farben 034, Orchid, und 011, Apple Green. So schön!

IMG_1525-1

Und da dem Kind bei Firlefanz die Augen freudig leuchten, habe ich es mir nicht nehmen lassen, ein klein wenig sticken zu üben.
Wenn ihr so etwas bei einer Doppelmütze machen wollt, dürft ihr nicht vergessen, die Stickereien während des Strickens zu zaubern. Ist die Mütze erstmal zu, würde man sich beim Versuch, nicht durch beide Lagen zu stechen, sehr quälen.

IMG_1532

Das kleine Blümchen ist übrigens unglaublich einfach, da bedarf es keiner besonderen Erfahrung. Ich hatte diese Art Blümchen schon beim Li-La-Laune-Pullover gemacht, dort gibt es auch ein Video dazu.

IMG_1531

Den Schmetterling halte ich allerdings nicht gerade für eine Schönheit, meine Tochter sieht das völlig anders. Obwohl diese Mützenseite mehr grün als rosa aufweist, ist diese ihre Lieblingsseite geworden. Und ehrlich: Sie sieht entzückend damit aus!

IMG_1538

Was ich an der  „Fischland“ – gerade für die Kinder – sehr schätze, ist, dass die Mützen auch wirklich auf dem Kopf bleiben. Zum einen, weil sie gemocht werden, zum anderen, weil sie nicht großartig von den Köpfen rutschen.
Sohnemann hat hier im Bild links übrigens das Modell aus DROPS Big Merino auf. Detailfotos hiervon gibt’s im „Fischland“-Beitrag.

Facebook Pinterest Twitter

Kommentare

  1. Von Susann am 12. Januar 2015:

    Herzlichen Dank für diese tolle Anleitung, meine Kinder haben alle drei bei Wind und Wetter warme Köpfe! Ganz prima und so schön zu stricken! TOlL

  2. Von Kathi am 13. Januar 2015:

    Der Schmetterling sieht total super aus!

Schreibe einen Kommentar zu Susann

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.