PetiteKnit, „November Balaclava“, Deutsch

Deutschsprachige Strickanleitung auf hochwertigem Papier im A5 Format.

Die November Balaclava wird von oben nach unten im Halbpatent gestrickt. Zuerst wird ein Viereck an der Kopfoberseite gearbeitet. Danach werden auf beiden Seiten des Vierecks Maschen aufgenommen und die Balaclava wird nach unten gestrickt, wo dann erneut Maschen aufgenommen (unter dem Kinn) und in der Runde gearbeitet werden. Um die Gesichtsöffnung werden zuletzt Maschen für ein Rippenbündchen aufgenommen. Die Balaclava hat eine feminine Passform und obwohl sie die Ohren bedeckt, reicht sie nicht besonders weit ins Gesicht hinein. Beachte, dass die angegebenen Maße sich auf nach der Wäsche beziehen. Die Balaclava muss vor Verwendung gewaschen werden und kann durch das Muster im Halbpatent noch wachsen. Stricke zuerst eine Maschenprobe, um die für Dich korrekte Nadelstärke zu ermitteln. Wasche die Maschenprobe, bevor Du von ihr Maß nimmst.

Größen: S/M (L/XL)

Passt einem Kopfumfang: 54-58 (58-61) cm

Mützenbreite: 18 (20) cm (gemessen flach liegend entlang der Seite)

Maschenprobe: 16 Maschen × 36 Reihen im Halbpatent auf Nadel 4,5 mm = 10 × 10 cm vor dem Waschen entspricht 14 Maschen × 36  Reihen im Halbpatent auf Nadel 4,5 mm = 10 × 10 cm nach dem Waschen, da Halbpatent durch Waschen/ Tragen wächst. Beachte, dass 36 Reihen im Patentmuster wie 18 rechte Maschen gezählt werden.

Empfohlene Nadeln: Rundstricknadel 4,5 mm (40 cm und 60 cm)

Material: 100 (100) g Sandnes Peer Gynt zusammen mit 25 (25) g Sandnes Tynn Silk Mohair

4,20 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • 3 Stk Auf Lager
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage (Ausland)
Stk