Kremke Soul Wool Lazy Lion

Warum dieses schöne, handgefärbte Garn Lazy Lion heißt? Weil sie aus extra softer Merinowolle von mulesing-freien Farmen aus Südafrika besteht. Wie es sich für ein Sockengarn gehört, ist sie superwash behandelt und somit maschinenwaschbar. Obwohl es sich hierbei um eine typische Sockengarn-Zusammensetzung handelt, ist die Lazy Lion für Socken, die dann in einem Schuh verschwinden, doch einfach zu schade! Auch wenn die Haltbarkeit wirklich sehr gut ist! Ideal auch für Accessoires oder z.B. in Kombination mit Uni-Garnen auch für ganze Kleidungsstücke. Die Produktbilder können leider nicht vermitteln, wie viel weicher dieses Sockengarn im Vergleich zu anderen ist. Testen Sie einfach! Achtung: wegen der langen, handgefärbten Ringelverläufen ist es nicht immer möglich, zwei völlig identische Socken zu stricken! Wer auf identischen Socken besteht, dem sei unsere Lang Yarns Jawoll Twin empfohlen. Hergestellt in der Türkei.

Light Fingering 75 % Schurwolle, 25 % Nylon 1 Strang ≙ 100 g ≈ 420 m 26 Maschen × 36 Reihen ≙ 10 cm × 10 cm ⌀ 2 - 3 mm Anleitungen


Artikel 1 - 11 von 11