Freutel – der Freubeutel

Oh, ich freue mich schon seit Wochen, dieses Geheimnis endlich lüften zu dürfen! Merket auf, es gibt jetzt Freutel bei uns im Shop! Was das denn nun wieder sei und wofür du das bräuchtest? Gemach, gemach! Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Es ist grandios schön und es kommt im Set. Wir lieben Sets! Du doch sicherlich auch, oder?

Zugegebenermaßen bin ich ein bekennendes Set-Opfer: „Das gibts auch im Set? Her damit.“„Oh! So im Tütchen, ja? Super! Ich nehm’ zwei!“ So fertig zusammengestellt sieht man eben direkt schon vor dem inneren Auge, was es werden soll. Oder halt eben auch nicht, aber es sieht so gut aus! Und harmonisch! Man weiß zumindest, dass es toll wird, egal, was es am Ende werden wird, nicht wahr?

Bild für Beitrag „Freutel“ Teaser

Aber lass uns mal gemütlich zusammensetzen, Strickzeug in die Hände und dann erzähle ich alles von Anfang an, ja? Damit uns dabei nicht langweilig wird, würze ich die Geschichte mit allerlei Bildchen. Ich hab Mathildchens Sabberlätzchen hier rumliegen, vielleicht möchtest du dir auch noch was holen.

Es war einmal …

Stell dir mal vor, eines Tages bekämst du die Gelegenheit, ein riesiges Kontingent einmaliger, nicht in Serie produzierter Farbtöne von Madelinetosh einzukaufen. Darunter einige Färbungen, mit denen sich die Handfärber in Texas an regulär erhältliche Farben herangetastet hatten. Aber auch Töne, die nie das Licht der Welt erblicken sollten. Oder welche, die viel zu aufwendig sind, als dass man sie in Serie produzieren könnte.

Klingt nach Unaussprechlichem aus der Hexenküche? Mitnichten! Es nennt sich „OOK – One of a kind“. Jede Menge Unikate also. Hierbei ist jeder Farbton für sich – wie von Tosh gewohnt – wunderschön anzuschauen und harmoniert hervorragend mit einer breiten Palette. Steht dir beim Begreifen dieser wahrlich einmaligen Chance auch so weit der Mund offen? Wusst’ ich’s doch. Mich jedenfalls veranlasste dies zum kistenweisen Spontankauf – kennen wir doch alle irgendwie, oder? 😉

Nun kommt’s

Aber alles Schöne hat einen Knackpunkt: Wir hatten keinerlei Einfluss darauf, welche Farben uns da eingepackt würden.
Du kannst dir also vorstellen, dass wir einigermaßen nervös waren, was uns erwartete. Vor einigen Wochen erreichten uns nun ersehnte Kisten. Voll von – glücklicherweise – großartiger Madelinetosh Tosh Merino Light und Twist Light. Antje und Sarah standen schon in den Startlöchern, denn dieses außergewöhnliche Wollbad wollten wir gemeinsam genießen und für all unsere lieben Kunden die schönst möglichen Tüten schnüren.

Bild für Beitrag „Freutel“ 4

Dass Sarah diesen langen Tag in der vor Madelinetosh-Garnen fast berstenden Wullstuw nicht miterleben konnte (da rechts außerhalb des Bildes steht noch eine ganze Skyline an Kisten), hatte sie einem fiesen Virus zu verdanken. Antje und ich legten uns aber bis in die späten Abendstunden – Tageslichtlampen sei Dank! – mächtig ins Zeug und packten fantastische Kombinationen ein – mit mentaler Unterstützung seitens Sarah, versteht sich.

Bild für Beitrag „Freutel“ 1

Ich wünschte, ich könnte dich die „Ah!“s und „Oh!“s und die „Schau mal! Das ist doch geil“-Ausrufe live erleben lassen, doch so musst du einfach darauf vertrauen, dass die Zusammenstellungen nach besten Wissen und Gewissen, mit viel Liebe und Sorgfalt, erfolgten.

Der … Clou, nennen wir es mal!

Wie jetzt? Blindes Vertrauen? Ja, richtig. Du weißt nicht, was farblich drin ist im Freutel. Das ist eine Überraschung.
Doch ganz im Dunkeln lassen wir dich nicht tapsen, du darfst aussuchen, ob du lieber eine rote oder eine blaue Wundertüte kaufen willst Tosh Merino Light oder Twist Light lieber magst und auch die Anzahl der Stränge ist dir überlassen. Die ungefähre Farbtemperatur und, ja, auch ob du lieber Kontraste oder eine Art Verlauf haben willst. Und wie farbfreudig du so bist. Aber alles andere haben wir für dich erledigt. Gern sogar!

Bild für Beitrag „Freutel“ 10

Ob du Freude am Freutel haben wirst?

Bild für Beitrag „Freutel“ 2

Sagen wir’s mal so: Wenn auch nur eine der folgenden Aussagen auf dich zutrifft, könntest du mit einem Freutel sehr, sehr glücklich werden:

  • Du hast früher schon dein Taschengeld in Wundertüten investiert.
  • Bei der Farbzusammenstellung für ein Projekt befüllst und entleerst du über Stunden den Warenkorb, um am Ende dann frustriert den Rechner zuzuklappen und folglich nächtens von bunten Wollsträngen zu träumen.
  • Du willst unbedingt wissen, welchen du erwischen würdest.
  • Du liebst Überraschungen!
  • Du würdest farblich gerne mal über deinen eigenen Tellerrand schauen, traust dich aber nicht.
  • Du strickst gerne.
  • Du bist Freund feinster Unikate auf erlesenen Qualitäten.
  • Du willst einfach auch einen haben.
  • Du häkelst gerne.
  • Du hast mindestens zwei dreifarbige Projekte in Sockenwollstärke in deiner Queue.
  • Du liebst Madelinetosh Merino Light/Twist Light jeglicher Couleur.
  • Du sparst gerne ein paar Euro (für weitere Tosh, klar!).
  • Du willst unbedingt an unserem KAL in der Ravelry-Gruppe mitmachen.
  • Du hast schon bei der ersten Aussage unwillkürlich mit dem Kopf genickt und suchst eigentlich gar nicht mehr nach einem weiteren Grund.

Ich jedenfalls hatte große Schwierigkeiten, all die wunderbaren Möglichkeiten, die sich einem mit diesen fantastischen Sets eröffnen, wieder zu verwerfen, wirklich! Da sind derartig geniale Kombinationen dabei!

Bild für Beitrag „Freutel“ 6

Die Geschmacksrichtungen

Unterteilt haben wir unsere Freutel in insgesamt 14 Kategorien, die sich beim Zusammenstellen ergaben. Schau mal her:

  • Freutel 01, Madelinetosh Twist Light, 3 Stränge, kühler Gradient
  • Freutel 02, Madelinetosh Twist Light, 3 Stränge, warmer Gradient
  • Freutel 03, Madelinetosh Twist Light, 3 Stränge, Speckle/Pop
  • Freutel 04, Madelinetosh Twist Light, 3 Stränge, kühle Kontraste
  • Freutel 05, Madelinetosh Twist Light, 4 Stränge, kühler Gradient
  • Freutel 06, Madelinetosh Twist Light, 5 Stränge, kühler Gradient
  • Freutel 07, Madelinetosh Tosh Merino Light, 3 Stränge, kühler Speckle Gradient
  • Freutel 08, Madelinetosh Tosh Merino Light, 3 Stränge, warmer Speckle Gradient
  • Freutel 09, Madelinetosh Tosh Merino Light, 3 Stränge, kühler Gradient
  • Freutel 10, Madelinetosh Tosh Merino Light, 3 Stränge, warmer Gradient
  • Freutel 11, Madelinetosh Tosh Merino Light, 5 Stränge, kühler Gradient
  • Freutel 12, Madelinetosh Tosh Merino Light, 3 Stränge, Speckle/Pop
  • Freutel 13, Madelinetosh Tosh Merino Light, 3 Stränge, kühle Kontraste
  • Freutel 14, Madelinetosh Tosh Merino Light, 3 Stränge, warme Kontraste

Unter einem Gradient haben wir jene Stränge zusammengefasst, die eine Art farblichen Verlauf zulassen.

Bild für Beitrag „Freutel“ 5

Dies können nun echte Verläufe in einem Farbton von Hell nach Dunkel sein, es können aber auch gespeckelte (gesprenkelte) Garne dazwischen sein, die den Farbübergang vom einem zum anderen Strang herstellen. Teilweise gibt es auch ganz tolle reine Speckle-Verläufe.

Bild für Beitrag „Freutel“ 9

Unsere Gradient-Sets sind also optimal geeignet, um beispielsweise die derzeit allseits beliebten Fade-Tücher zu zaubern. Da man als erdtonliebender Mensch mit einem kalten Lila-Gradient aber irgendwie nur so mittelmäßig glücklich werden würde, haben wir hier schon mal in Warm und Kalt unterteilt. Dies fiel uns äußerst leicht, denn die liebe Antje mag alles, was warm ist und ich ziehe instinktiv alle kalten Farben vor. Da gibts nie Streit 😉

Bild für Beitrag „Freutel“ 13

Zudem gibt es die Kontrast-Sets. Dies sind jeweils Stränge, die untereinander stimmig sind, aber eben – wie der Name schon sagt – hohe Kontraste durch meist unterschiedliche Farben aufweisen und sich also prima für Anleitungen eignen, die mehrfarbig arbeiten und mit den einzelnen Farben spielen. Auch hier gibt es immer mal gespeckelte Garne dabei, auf Kontrast zu den anderen Farben haben wir aber geachtet.

Bild für Beitrag „Freutel“ 11

Zuletzt gibt es noch unsere Kategorie „Speckle/Pop“. Hier können alle Farbliebhaber zuschlagen! Zu finden sind hier alle kräftigen Farben, gespeckelt und ungespeckelt, wild, ruhig, auch mal Neon, mal als Gradient, meist eher kontrastreich. Diese Kategorie bringt wirklich gute Laune ins Haus! Farblich passend haben wir’s natürlich dennoch gemacht.

Bild für Beitrag „Freutel“ 7

Ideen gefällig?

Was aus so einem Freutel also alles gezaubert werden kann, habe ich mal zusammengefasst. Natürlich geht nicht mit jedem Freutel jedes Modell, aber du wirst ganz schnell sehen können, welches Modell dein Freutel werden will, wenn du ihn in den Händen hältst, versprochen!

Bild für Beitrag „Freutel“ 3

Mit Klick aufs Foto gehts zum jeweiligen Modell. Für unsere 3-er Gradient-Freutel :

Für unsere 3-er Speckle-Gradient-Freutel oder auch Speckle-Pop:

Für unsere 3-er Kontrast-Freutel:

Für unsere 4-er Freutel:

Für unsere 5-er Freutel:

Gefälltsdirgefälltsdirgefälltsdir?!

Wir sind natürlich enorm gespannt, was du aus deinem Freutel so zaubern wirst! Tagge deine Fotos bei Instagram gerne mit #freutel oder #freutelKAL und natürlich #lanade, dann können wir alle mitverfolgen, was du so damit anstellst und wie glücklich du geworden bist! Natürlich kannst du auch die Ravelry-Gruppe nutzen, dort am KAL teilnehmen und das bunte Treiben verfolgen.

Bild für Beitrag „Freutel“ 8

Und wie ist das denn nun, wenn einem so ein Set nicht gefällt? Tja, dann schickt man es einfach im Rahmen des Widerrufsrechts unversehrt an uns zurück, so einfach ist das. Einzelne Stränge entnimmt man natürlich nicht, klar. War ja bei den Wundertüten früher auch nicht anders. Aufgemacht ist aufgemacht. Aber deswegen sind die Beutel ja auch durchsichtig, das erleichtert die Entscheidungsfindung sehr. Und mal ehrlich, die Wahrscheinlichkeit, dass dir der Inhalt deines Freutels so gar nicht zusagt, ist – unserer Meinung nach – sehr gering.

Bild für Beitrag „Freutel“ 12

Ich wünsche dir jedenfalls ganz wunderschöne Erlebnisse und Ergebnisse mit deinem Freutel und hoffe, dass dir diese Aktion gut gefällt. Wir alle haben uns natürlich auch mit dem einen oder anderen Freutel eingedeckt, wer kann da schon widerstehen 😉

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Facebook Pinterest Twitter

Kommentare

  1. Von Anette am 23. April 2018:

    Hallo Carolin,
    nachdem letzte Woche meine Silky-Merino ankam, habe ich nur noch eiiiiiiiine Ausnahme gemacht: schnell noch ein bisschen Mechita shoppen, die ist auch schon unterwegs (ihr seit ganz schön fix!). So -das wars. Jetzt wird erst wieder bestellt, wenn -Jamieson & Smith ins Programm kommen. Und jetzt – daaaaaas?
    Habe schon 2 Sets im Warenkorb, muss noch ein wenig rechnen, überschlagen, Platz machen und meinen Mann nicht an die Tür lassen, wenn der Postbote klingelt 🙂 – eine tolle Idee – bin total angefixt!

    • Von Carolin am 23. April 2018:

      Oh, du wirst sie lieben, da bin ich mir sicher! Ich bin schon gespannt, was du damit machen wirst!

  2. Von Steffi am 23. April 2018:

    Hallo Carolin,
    ich glaube diese Freutel kommen grad recht.
    Meinst Du, auch für den Marled Mania Sweater wären sie geeignet? Da ich mit Madlinetosh überhaupt keine Erfahrung habe – welche Qualität ist besser für einen Pulli geeignet ???
    Danke und lieben Gruß!

    • Von Carolin am 23. April 2018:

      Grundsätzlich schon, in den Marled Mania kann man so ziemlich alles reinarbeiten, was einem gefällt und einem Spaß bringt, da wird ja absichtlich wild gemischt und eben auch zusammengestrickt. Grundsätzlich gilt, Twist Light ist haltbarer durch die Nylonbeigabe, TML ist dafür superschön leicht und weich. Je nach Vorliebe!

  3. Von Anette am 23. April 2018:

    Hallo Carolin,

    bin beim Auswählen darüber gestolpert – Freuten 10 und 12 unterscheiden sich doch – oder? In Denen Beschreibung müsste 10 eigentlich warmer Gradient sein. Prüfst Du mal – oder habe ich nur etwas übersehen?
    Gruß
    Anette

    • Von Carolin am 23. April 2018:

      Uiuiuiui, da hatte sich ein Fehler eingeschlichen, du hast recht! Jetzt müsste es stimmen! Dankeschön!

  4. Von Christine am 23. April 2018:

    HLlo liebe Carolin, erstmal muss ich feststellen das der Kommentar von Anette von mir sein könnte. Gerade erst die Silky Merino, dann Mechita und jetzt das. Naja, was soll’s….das Geld ist ja nicht weg, es ist nur woanders (also dann bei euch ). Eine Frage habe ich aber, der Beutel auf dem letzten Bild, in welche Bezeichnung würde der denn wohl fallen? Bin bei den Bezeichnungen etwas unsicher was ich wohl nehmen soll. Mein Beuteschema liegt so im Grün/ Blau Bereich und sonst gerne auch mit Speckles, wenn es Nichtstun bunt ist. Der letzte Beutel sieht echt toll aus….

    • Von Carolin am 24. April 2018:

      Hallo Christine, auf dem letzten Bild dürfte ein Freutel09 zu sehen sein 🙂
      Aber da gibt es natürlich auch welche, die weder Grün, noch Blau sind. Müsstest du dich überraschen lassen.

  5. Von Sabine am 23. April 2018:

    Ach, mir geht es wie den anderen….wollte erst wieder bei der Jamieson bestellen und war auch ganz eisern…ein Monat nicht geshoppt und jetzt das.

    Hoffentlich ist niemand von meiner Familie anwesend, wenn der Postbote kommt.

    • Von Carolin am 24. April 2018:

      Und? Hast du ne Vereinbarung mit dem Postboten getroffen? Dass er’s unter der Fußmatte deponiert oder so? 😉

  6. Von Astrid am 23. April 2018:

    Hallo Carolin,
    boah, ich hatte mir eine Wolldiät verschrieben und war echt eisern … bis jetzt. Ich habe auch zwei Sets, aber weiß nicht, ob ich kühl bin oder eher warm:-)Der Beutel unter dem Satz:
    Ob du Freude am Freutel haben wirst? mit Regenbogenfarben in blaugrün etc. – da könnte ich echt nicht widerstehen. Wenn ich wüsste, dass Speckle & Pop nicht so krass in Neonfarben wäre, dann würde ich das gerne nehmen.
    Liebe Grüße,
    Astrid Meyer

    • Von Carolin am 24. April 2018:

      Liebe Astrid, bei Speckle und Pop kann’s auch Neon geben, wenn das gar nicht deins ist, dann würde ich es lassen. Es sind zwar auch viele ohne Neon dabei, die einfach kräftig sind, aber es ist definitiv auch Neon oder Neonspeckle dabei.

  7. Von Littlejohnssewingmom am 23. April 2018:

    Hallo,
    Auf mich treffen viele der Punkte zu aber das mit den Überraschungen…naja. in meiner Wundertüte war meist etwas drin was ich mit Freude eingetauscht habe.

    Könnte ich mir vielleicht auch ein Gradient in Blau wünschen? Oder grün oder grau?
    Die pinken , braunen und senfigen würde ich nie und nimmer verstricken, so schön die auch sind.

    Viele Grüße Anja

    • Von Carolin am 24. April 2018:

      Hallo Anja,
      leider können wir keine Wünsche erfüllen, da müsst ihr euch wirklich überraschen lassen.
      Aber wenn das nicht so deins ist, können wir dir auch gerne eine schöne Zusammenstellung in deiner Wunschfarbe machen, einfach im Chat mal fragen. Das ist dann zwar kein Freutel und entsprechend etwas teurer, aber unsere Antje schnürt wunderbare Kombintationen ganz nach eurem Geschmack, wenn ihr ihr sagt, was ihr so mögt.
      Viele Grüße,
      Carolin

  8. Von Littlejohnssewingmom am 23. April 2018:

    Das blaue unter dem „gefällt’s dir…“ Absatz wäre genau meins ….

  9. Von Claudia Baxhuku am 23. April 2018:

    So eine tolle Sache:-) Habe den warmen Gradient in Tosh Merino Light bestellt und den Speckle /Pop auch in Tosh Merino Light.
    Und ich bin sicher, sie werden herrlich aussehen .Antje hat mir schon beim Zusammenstellen der Farben geholfen und hat ein riesiges Talent dafür und ich bin sicher, Carolin und Sarah auch ein super Gefühl für Zusammenstellungen haben

    • Von Carolin am 24. April 2018:

      Oh ja, unsere Antje macht das prima! Ich bin gespannt, wie dir deine Freutel gefallen werden!

  10. Von Viola am 23. April 2018:

    Hallo Ihr Haussegenschiefzieher!

    Ihr zieht einem echt das Geld aus der Tasche! *lach*
    Dabei habe ich gerade – und da bin ich kein Einzelfall, wie ich gelesen habe- erst Garne bestellt!
    Aber ich konnte nicht widerstehen! Eine großartige Idee von Euch, die offensichtlich grooooßen Anklang gefunden hat, die 5er TML ist schon weg! Also habe ich zwei 3er bestellt…..und hoffe das sie zusammen harmonieren für einen Fade-Pulli, eine Fade-Jacke oder noch ein Find your fade…….oder……..ach, ich träume davon heute Nacht!

    Super Idee, ein Woll-Ü-Ei! Die Schoki gibts dann beim stricken.

    • Von Carolin am 24. April 2018:

      Hi Viola,
      ach, den Haussegen bekommste mit dem seeligen Lächeln und dem beschwingten Wesen wieder gerade, oder? 😉
      Zwei zu bestellen ist natürlich auch clever! Drücke die Daumen, dass die gut passen!
      Liebe Grüße, Carolin

  11. Von Ruth am 24. April 2018:

    Hallo Ihr Lieben, woll(t)e gerade Mechita bestellen, da sehe ich die „Freutel“ 😉
    Gut das ich noch was gewartet habe. Ich stehe auf alle rauchigen Töne und hoffe, mit dem „Freutel“ TML warm Gradient, die richtige Wahl getroffen zu haben.

    Die Bestellung ist raus, wollte nicht zu lange überlegen – nachher sind noch alle weg ;-))))

    Ganz liebe Grüße, Ruth

    • Von Carolin am 24. April 2018:

      Liebe Ruth,
      ich drücke dir alle Däumchen, dass dein Freutel und du Freunde werdet!
      Liebe Grüße!

  12. Von Britta D. am 24. April 2018:

    schade, daß Ihr von der TML keine 4er zusammengestellt habt, ich hätte gern das Lindisfarne in warmen Kontrasten gestrickt, das marlt sich ja unter den Hebemaschen von selbst, da wären warme Kontraste schön gewesen, man braucht aber 4 Stränge….u nd bei der Mechoita sind meine Wunschfarben leider alle.

    • Von Carolin am 24. April 2018:

      Hallo Britta,
      tja, bei der TML wollten irgendwie keine 4er rauskommen. Wir haben ja so gebastelt, wie’s zusammenpasste. Aber du könntest ja einen 3er nehmen und eine passende Farbe dazu suchen, wenn er da ist. Oder du nimmst einfach 2 und schaust ob sie zusammenpassen.
      Oder aber du fragst Antje im Chat, ob sie dir deine Traumkombi aus den regulären Farben zusammenstellt, wir bekommen alsbald wieder allerlei Lieferungen 😉

      Liebe Grüße,
      Carolin

  13. Von Britta D. am 24. April 2018:

    na, dann warte ich noch ein bißchen , seufz…..

  14. Von Britta D. am 26. April 2018:

    äh? Chat? wo? ich bin Facebookverweigerer, kann man auch mal bei Euch anrufen? oder Fotos der Farbkombis mailen?

    • Von Klara A. am 26. April 2018:

      Hallo Britta,
      keine Sorge, der Chat ist nicht auf Facebook 🙂
      Wenn du auf der normalen Lanade Homepage bist taucht gelegentlich unten rechts so ein kleiner grauer Balken auf wo ‚Nachricht ‚ draufsteht. Wenn du den antippst, dann öffnet sich der live Chat mit der aktuellen Mitarbeiterin von Lanade.

  15. Von Claudia Baxhuku am 26. April 2018:

    Meine beiden Freutel sind heute angekommen und ich bin geflasht. Sie sind beide der Hammer. Jetzt habe ich noch den kühlen Gradient bestellt, bin sicher er ist genauso herrlich.

  16. Von Claudia A. am 26. April 2018:

    Sie sind da !!! Soooo schööön… ich weiß gar nicht, welchen ich zuerst streicheln soll. Freu… Und tolle Kombinationen, auch Farben, die ich mir nicht bestellt hätte, aber ich kann mir bei allen Strängen vorstellen, sie zu verarbeiten. Habe auch noch mal nachbestellt…
    Toll… jederzeit wieder !

  17. Von Claudia am 26. April 2018:

    ….leider dachte ich bei Speckle und Pop an gesprenkelt vielleicht auch in Neon (ich gebe zu ich hatte die vorhandenen MD Speckles und die Hedgehog Fibers in den Speckle Farben im Kopf) und nicht an Flächenfärbungen und Braun, Olivgrün und Blau/Lilatöne leider habe ich genau das bekommen. Einzig der unifarbene Grünstrang hat etwas poppiges aber leider löst diese Kombi selbst bei meinen Mitstrickerinnen nur ein betretenes Schweigen hervor und ich liebe es eigentlich bunt und ungewöhnlich …aber ich hatte beim verlosen auch noch nie Glück 😉
    Trotzdem schöne Idee.

    • Von Claudia am 26. April 2018:

      PS: liebes Team ich habe Euch ein Foto geschickt vielleicht ist das ja auch gar kein Speckle und Pop oder Ihr habt eine Idee was man als Tuch oder Pulli draus machen könnte…denn ich würde mir das zurückschicken gern sparen. Eure Vorschläge habe ich schon gecheckt ich glaube die funktionieren nicht bei solch unterschiedlichen Typen von Färbungen….

    • Von Antje am 27. April 2018:

      Hallo Claudia,
      danke für deine Mail. Ich hab dir gerade ausführlich darauf geantwortet – da finden wir schon eine Lösung 🙂

      Liebe Grüße!

  18. Von Britta D. am 26. April 2018:

    Hallo, Klara A.

    danke für den Tipp, ich werde das ausprobieren

  19. Von Stephanie Ottersbach am 28. April 2018:

    Hallo ihr lieben,
    eure Freutel sind ja der Renner und ich war die Schildkröte Jetzt wollte ich nur mal fragen ob das eine einmalige Aktion war oder ob ihr den Bestand noch mal auffüllen könnt?
    Lg Stephanie

  20. Von Ilka B. am 01. Mai 2018:

    Hallo liebes Lanade-Team,
    für die Freutel bin ich leider zu spät ….
    aber auf dem zweiten Foto hängt im Hintergrund ein halbrundes Tuch (ich meine es müsste Stephen Wests „Exploration Station“ sein). Mit welchem Garn und in welchen Farben habt ihr ihn gestrickt?
    LG Ilka

  21. Von Manuela am 01. Mai 2018:

    Ach wie schade, da bin ich wohl auch zu spät dran für einen Freutel. Wäre genau meins gewesen, ich liebe Überraschungen und Wundertüten waren früher immer der Hit. Besteht die Chance das ihr nochmal eine Ladung Madelintosh Einzelstränge bekommt? LG Manuela

Neuen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.