Hey, halt! Habt ihr diese ganzen Kalenderblätter abgerissen? Oder sind wirklich schon drei ganze Wochen MKAL rum? Ist ja nicht zu fassen! Dann also los, lasst es Nadelklappern beim vierten und letzten Teil unseres „Gartenblick“-Mystery-KALs!

Es ist Knitwoch, die Vögel singen, die Mücken schwirren, das kennen wir ja alles schon. Aber halt, seht ihr den köstlichen neuen MKAL-Teil dort hinten? Wer will etwas abhaben? Hmmm!

Die Farben sind verteilt, die Nadelseile sind geschmeidig und der Kettrand ist wahrscheinlich auch schon in Fleisch und Blut übergegangen. Also auf zu neuen Abenteuern! Heute geht es in die zweite Runde „Strickvergnügen mit Aussicht“!

Gartenblick Mystery-KAL Teil 1

am 26. September 2018

Habt ihr die Stränge gewickelt und die Nadeln gewetzt? Den Strickplatz gerichtet und den Drucker auf Standby? Sehr gut, dann kann es ja jetzt losgehen. Auf die Plätze, fertig, MKAL!

Tour de Fleece

am 05. Juli 2018

Tour de France? Was hat denn das mit Lanade zu tun? Nix! Deshalb erzählen wir heute etwas über die Tour de Fleece! Als Kontrastprogramm oder Ergänzung zum Radrennen, ganz nach Belieben!

Das PVO-Löchlein-Syndrom

am 20. März 2018

Heute im Blog: ein Beitrag für alle Perfektionisten, Besser-Macher und Technik-Freaks. Ab heute nicht mehr im Pullover: die fiesen kleinen Löchlein unter den Armen.

Frohes neues Jahr zusammen! Na, habt ihr auch Vorsätze für 2018? Wir schon. Und sie ähneln denen vom letzten Jahr enorm, könnte man mit Bill Murray verfilmen … Aber lest selbst.

Regentag Mystery-KAL Teil 3

am 17. November 2017

Weiter gehts mit dem regennassen Strickvergnügen. Habt ihr die Gummistiefel parat? Diese Woche kommt es nämlich richtig dicke! Viel Spaß!

Regentag Mystery-KAL Teil 2

am 10. November 2017

Was haben wir heute: Donnerstag …? Ja, Donnerstag, oder? Was, Freitag schon? Na dann ist es natürlich höchste Zeit für –Trommelwirbel – Teil 2 des Mystery-KALs! Viel Spaß euch allen!

Spleißen à point

am 03. August 2017

Heute im Blog: Wolle spleißen – ein Lehrgang für anfangende, vernäh-phobische, seefahrende und biochemisch interessierte Mensch*innen. Wer würde sich da nicht angesprochen fühlen?

Richtig, es ist wieder diese Zeit im Jahr. Es wird entlaubt, gemäht und ausgemistet. Macht ihr mit? Auf dass wir alle den Frühjahrsputz auf unsere UfO-Kisten ausweiten, manchen Projekten neues Leben einhauchen und andere das ihre aushauchen lassen. Bei mir betraf dies vorwiegend die letztjährigen West-Projekte. Oh ja, da sind nette Sachen dabei, schaut mal rein.

Immer-im-Kreis, immer-im-Kreis, immer-im-Kreis! Ich mag Rundstricken <3 Aber bei kleinen Durchmessern (Mützen, Ärmel, Socken, Handschuhe) wird’s kniffelig. Wie man das Problem auf einer bis fünf Nadeln lösen kann, zeigen wir heute im Blog. Viel Spaß!