Heute zeigen wir den perfekten Start für halbrunde und dreieckige Tücher, die aus der Mitte heraus gestrickt werden, und einen kleinen Trick, der euch das Leben leichter macht beimmm … Garter Tab! Viel Spaß 🙂

Puna-Love und UfO-Kummer

am 14. Februar 2017

Sind die neuen Farben der DROPS Puna nicht herrlich? Nina hat vier der Neuzugänge direkt in eine flotte Mütze mit Fair-Isle-Muster verwandelt. Außerdem ist wieder eure UFO-Hilfe gefragt!

Eine Chimäre ist ein Fabelwesen aus der griechischen Mythologie, das vorn ein Löwe, in der Mitte eine Ziege und hinten eine Schlange ist. Wenn man ein Auge zudrückt (und die Chimäre hat sechs davon) aber auch ein Blogbeitrag, der vorn über Kälte jammert, in der Mitte eine Stricktechnik zeigt und hinten unsere neue Aktion ankündigt 😀 Viel Spaß!

Ja, Mensch, so kann’s gehen. Da vergisst man einfach mal kurz das strickspaßigste Projekt des vergangenen #GoWestLanade-Jahres! So kurzweilig, so schön – ich möchte euch meinen Exploration Station zeigen.

Penguono #GoWestLanade

am 30. Dezember 2016

Es wird ja viel geschimpft auf das Jahr 2016. Zurecht, möchte man meinen. Aber 2016 ist nicht nur politische Beben, zu früh gestorbene Künstler und Abgasskandal, sondern auch Smooth Move, Exploration Station, Rockefeller, Briochexplosion, Daybreak, Penguono und viele mehr. Take a look on the bright side! #GoWestLanade!

Das Jahr geht zu Ende und damit auch die #GoWestLanade-Pilgerreise. Nina zieht den Hut vor der Strick-Odyssee und zeigt euch selbigen: Die Mütze „Welted Slouch“ nach einer Anleitung von – na klar! – Stephen West!

Transplantationschirurgie

am 05. Dezember 2016

Oh nein! Bin ich doof? Mag sein, aber dafür wenigstens nicht blöd. Eine Möglichkeit, mit Vorsprung durch Technik seine Patzer auszubügeln, zeigen wir heute im Blog 🙂

Lange Abende in trauter Gesellschaft mit mehr oder weniger realer Unterhaltung neben dem Kamin in Sicht? Wunderbar.
#GoWestLanade-Projekt 06/12 und 07/12 erwarten euch heute im Blog. Ja, ich weiß, dass schon Oktober ist. Dennoch.

Immer diese englischen Abkürzungen beim Stricken! Co, kfb und C4f sind euch vielleicht inzwischen geläufig, aber was ist eigentlich ein MmKAL? Und wie funktioniert das? Die Erklärung findet ihr heute hier bei uns 🙂

Nun habt ihr da so allerlei Restchen und Lieblings-Unikate und keine Ahnung, was ihr eigentlich damit machen sollt? Ein Glück, Brioche geht ja immer. Ich zeige euch heute meinen bunten Liebling, Modell 05/12 unserer #GoWestLanade-Reihe.

Sports! #GoWestLanade

am 28. Juli 2016

Mein Sport ist ganz eindeutig Stricken, aber man kann ja auch mal anderen auf die wohltrainierten Waden schauen ;D Und dabei trotzdem weiter die Nadeln schwingen. Noch mehr Sports und Shorts gibts heute hier. Schaut rein!

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben? Denkste! Nina mag zwar sehr spät auf den Zug von #GoWestLanade aufgesprungen sein, aber das „Samen“-Tuch ist alles andere als eine Strafe 😉