Wer sich an die Shetland-Wolle von Jamieson & Smith noch nicht so recht herangewagt hat, kann sich hier bei Nina ein paar Anfänger-Tipps abholen. Nur Mut, das Garn beißt nicht! 😉

Beloved (Cheeky) Berlin

am 21. August 2018

Wer will noch mehr von der wunderbaren Rosy Green Wool sehen? Bitteschön: Nina präsentiert euch ihren dreifarbigen „Beloved Berlin Cowl“ nach einer Anleitung von Isabell Kraemer.

Zehn kleine Zehen wollen gut verpackt werden! Deshalb geht es im zweiten Teil unseres kleinen Sockenlehrgangs um verschiedene Arten, Sockenspitzen zu stricken.

Manchmal braucht man einfach ein Projekt, bei dem nichts schiefgehen kann. Ninas Tipp: Lilli Pilli, ein einfach zu strickendes Tuch mit spannenden Farb- und Musterkombinationen – ideal zum Rehabilitieren nach Strickmurks!

Bunnies in the Sky

am 29. Mai 2018

Es gibt einen Neuzugang im Garnlager: DROPS Sky! Was die so alles kann und, vor allem, was man mit ihr so Herziges machen kann, könnt ihr hier erfahren.

Lust, mal wieder einer neuen Technik eine Chance zu geben? Nina zeigt euch anhand ihres neuen „Chances Wrap“, wie man zweifarbiges Brioche mit zwei Fäden gleichzeitig strickt.

Es gibt diese Garne, an denen man tausend Mal vorbeigeht, bis man plötzlich wie vom Blitz getroffen begreift: Das ist ja großartig! So geschehen mit Nina und DROPS Andes. Hier seht ihr, was daraus geworden ist.

Ein empfehlenswerter Vorsatz für das neue Jahr: lang gehegte Strickträume umsetzen! Nina sattelt ihr Einhorn und reitet mit gutem Beispiel voran.

Eine wie Alaska

am 19. Dezember 2017

Heute geht es um ein altes Schätzchen aus dem DROPS-Sortiment: DROPS Alaska! Wie ihr die Stärken des Schurwollgarns ausspielt und seine Schwächen umgeht, lest ihr hier.