Modern Love

am 06. Februar 2017

Noch kein Muttertagsgeschenk zur Hand? Dann wird’s aber Zeit! Damit ihr sämtliche Mütter, Schwiegermütter oder auch einfach euch selbst beglücken könnt, hat Designerin Angelique den Brok ein wunderschönes Tuch entworfen, dessen Anleitung ihr ab heute kostenfrei auf Deutsch oder Englisch im Blog findet. Viel Spaß!

Ja, Mensch, so kann’s gehen. Da vergisst man einfach mal kurz das strickspaßigste Projekt des vergangenen #GoWestLanade-Jahres! So kurzweilig, so schön – ich möchte euch meinen Exploration Station zeigen.

Stavanger

am 18. Oktober 2016

Fair-Isle-Stricken entwickelt sich zu einer neuen Leidenschaft. Ob das nun am Garn liegt oder an den endlosen Möglichkeiten Farben zu kombinieren, lasse ich mal im Raum stehen. Heute will ich euch, reich bebildert, meinen „Stavanger“ zeigen.

Lange Abende in trauter Gesellschaft mit mehr oder weniger realer Unterhaltung neben dem Kamin in Sicht? Wunderbar.
#GoWestLanade-Projekt 06/12 und 07/12 erwarten euch heute im Blog. Ja, ich weiß, dass schon Oktober ist. Dennoch.

Um Fair-Isle-Träume und wirklich winzig Kleines geht es im heutigen Testberichts-Beitrag. Unsere neue DROPS Flora steht im Rampenlicht, doch auch die neuen KnitPro Mini-Rundnadeln wurden unter die Lupe genommen. Also im Ernst jetzt. Jeminee, wie winzig!

Was haben stinkendes Wurmkraut, hässlicher Baumpilz und puschelige Schilfblüten mit Wolle zu tun? Ziemlich viel, wenn man sie zusammenbringt. Heute geht es um meine ersten Versuche im Pflanzen- und Pilzfärben.

Nun habt ihr da so allerlei Restchen und Lieblings-Unikate und keine Ahnung, was ihr eigentlich damit machen sollt? Ein Glück, Brioche geht ja immer. Ich zeige euch heute meinen bunten Liebling, Modell 05/12 unserer #GoWestLanade-Reihe.

Berauscht von den schier endlosen Möglichkeiten sprenkeln wir neutrales Garn in traumgleiche Wollschönheiten. Oder so ähnlich zumindest. Antje und ich haben gepanscht. Lasst euch davon erzählen.

Daybreak #GoWestLanade

am 28. Mai 2016

Begleitet von hochmütiger Alpakafaser und nahezu endlosen Reihen habe ich die vierte Etappe meiner #GoWestLanade-Tour erreicht. Lasst euch davon erzählen.

Zeigt ihr auch gerne allen möglichen (interessierten!) Leuten, woran ihr gerade so arbeitet? Naja, ich auch. Besonders gerne eben euch. Ein Blick auf meine aktuellen Projekte.

Die liebe Christine hat unseren Neuzugang DROPS Puna für euch unter die Lupe genommen und schildert nicht nur ihre Erfahrungen damit, sondern zeigt euch – ganz nebenbei – ihr wunderschönes Werk.